6. Gießener Wein Theater: Ich bin Wein

Auf vielfachen Wunsch mit unserer „Wein authentische erleben“ Reihe etwas mehr die Wein-Einsteiger abzuholen, werden wir am Sonntag den 17. April 2016 von 17 bis 20+ Uhr uns bei „Ich bin Wein – zurück zum Ursprung“ gänzlich auf einige Wein-Basics und Wein-Allgemeinwissen besinnen. Die Idee hinter diesem Thema ist einfach erklärt: Durch wichtiges Basiswissen rund um das Thema Wein die Scheu von dem Bollwerk Wein nehmen und die geschmackliche Selbstsicherheit stärken. „Ich hab doch keine Ahnung“ war gestern – „Ich bin Wein“ soll das neue heute sein.

Und das erwartet euch im Detail:

– Wein machen. Ganz einfach vs. sehr aufwendig.
– warum kostet Wein soviel wie er kostet?
– warum geht Wein für 1,99€ und was macht einen 20€ Wein so „teuer“?
– kleine Rebsorten Kunde am Beispiel Weißburgunder und Cabernet Sauvignon
– was rieche und schmecke ich? Warum rieche und schmecke ich das?
– Holzfass oder Stahltank? Wie schmecke ich was mir schmeckt?
– Authentischer Wein? Was soll das sein?

Alle Themen werden ausführlich an flüssigen Beispielen im Glas vorgestellt und besprochen.

Hier noch einmal das Wichtigste auf einen Blick:

Was? 6. Rebolutionäres Gießener Wein Theater: Ich bin Wein!
Wann? Sonntag, 17. April 2016 – 17 bis 20+ Uhr
Wo? Im Gianoli, Plockstraße 7 in Gießen
Wie? Anmeldung nur unter: +49 641 58092722 / Kartenvorverkauf direkt im Gianoli!
Wieviel? 45€ inkl. Weine und leckeren Häppchen aus Gianoli’s Küche

Wir freuen uns auf Euch!

Posted on April 17, 2016 in Gianoli

Share the Story

Back to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen